Klimasysteme

Main content

Please note: The following content is only available in German.

Accordion. Press Tab to navigate to entries, then Enter to open or collapse content.

 

Informationen zur Lehrveranstaltung

Nummer
701-0412-00L
Zeit & Ort Mittwoch 10.15-12.00 (CHN C14)
Dozent Dr. Erich M. Fischer, Dr. Iselin Medhaug, Prof. Reto Knutti
Assistenten Steffen Münch, Fabienne Dahinden

Lernziel

Studierende können:

  • die wichtigsten physikalischen Komponenten des goblaben Klimasystems beschreiben und ihre Wechselwirkungen skizzieren.
  • die Mechanismen des anthropogenen Klimawandels erklären.
  • einfache Problemstellungen aus dem Bereich der Klimasysteme identifizieren und erläutern.

Zeitplan & Kursunterlagen

Notizen werden in der Regel bis spätestens Dienstag Mittag hier verlinkt. Je nach Browser muss die Seite neu geladen werden um Änderungen anzuzeigen.

Datum Programm
22.2.2017 The Climate System (PDF, 7.8 MB) (I. Medhaug) calculation (PDF, 30 KB)
1.3.2017 Solar radiation (PDF, 8 MB) (W. Ball), Radiative transfer (PDF, 1.7 MB) (E. Fischer)
8.3.2017 The ocean (PDF, 6.9 MB) (I. Medhaug)
15.3.2017 Surface energy balance (PDF, 4.2 MB) (E. Fischer) (die ersten 13 Slides sind identisch zum radiative transfer handout)
Karten mit Anmerkungen (PDF, 969 KB)
22.3.2017 Global balances (PDF, 3.7 MB) (E. Fischer)
29.3.2017 Keynote: Terrestrial biomes, land climate dynamics (PDF, 23.7 MB) (S. Seneviratne)
5.4.2017 Übungsserie 1
12.4.2017 Keynote: Weather prediction (PDF, 8.1 MB) (S. Pfahl), Aerosols (PDF, 7.2 MB) (U. Lohmann)
19.4.2017 Vorlesungsfrei
26.4.2017 Climate states, stability, variability and paleoclimate (PDF, 11.7 MB) (I. Medhaug)
3.5.2017 Keynote: Cryosphere (PDF, 5.4 MB) (D. Farinotti)
10.5.2017 Keynote: Climate and weather risk (PDF, 7.7 MB) (D. Bresch)
17.5.2017 Climate extremes, Climate change (PDF, 6.1 MB) (E. Fischer)
24.5.2017 Übungsserie 2
31.5.2017 No class

Übungen aus den Vorjahren

Die folgenden Übungen stammen aus den Vorjahren, der Stoffumfang ist jedoch nicht jedes Jahr identisch.

Serie 1 (PDF, 135 KB)

Serie 2 (PDF, 796 KB)

Informationen zu den Prüfungen

Bitte beachten Sie die untenstehenden Regeln!!!
Ein genügender Durchschnitt aus den zwei obligatorischen benoteten Uebungsserien ist zum Erlangen des Testates oder der Kreditpunkte obligatorisch. Die Schlussnote ist der Durchschnitt der beiden Serien, gerundet auf eine halbe Note. Alle Unterlagen (Bücher, Notizen, ausgedruckte Folien, jedoch keine Computer) dürfen benutzt werden. Eine Serie von zwei Stunden beinhaltet typischerweise 5 Aufgaben mit mehreren Teilen (a,b,c...). Keine Gruppenlösungen. Zeit für die Uebungsserie: 10:15h to 11:55h ohne Pause. Ein Taschenrechner ist erforderlich und muss mitgebracht werden. Papier muss mitgebracht werden. Neben numerischen Resultaten muss eine mathematische Herleitung vorhanden sein. Textaufgaben sollen kurz beantwortet werden, typischerweise mit einem  bis zwei Sätzen. Alle Aufgaben werden deutsch und englisch gestellt, es kann deutsch oder englisch (oder gemischt) geantwortet werden.

Literatur

Ein Buch ist nicht erforderlich, die folgenden Bücher sind aber geeignet, um den Stoff zu vertiefen.

  • Dennis Hartmann, Global Physical Climatology, Academic Press
  • John M. Wallace and Peter V. Hobbs, Atmospheric science, Academic Press
  • Murry Salby, Atmospheric Physics, Academic Press
  • Peixoto and Oort, Physics of Climate, American Institute of Physics
  • Ahrens, Meteorology Today
  • Fred Taylor, Elementary Climate Physics, Oxford University Press
  • Horst Malberg, Meteorologie und Klimatologie: Eine Einfuehrung, Springer
 
 
Page URL: http://www.iac.ethz.ch/edu/courses/bachelor/vertiefung/climate-systems.html
Tue Jun 27 04:45:28 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich